Wofür steht SAM N‘ SÁRA

Wofür steht SAM N‘ SÁRA

Saṃsāra auf Sanskrit steht symbolisch für beständiges Wandern. Der zyklische Charakter birgt den Kreislauf des Lebens: Erneuern, Erhalten und in Bewegung bleiben, anstatt Wegwerfen oder Verschwenden.

Hauptbestandteil der Bio-Futtermischung der Mehlwürmer ist Weizenkleie, ein hochwertiges Abfallprodukt, welches bei der Verarbeitung von Weizen ansonsten weltweit im Müll landet.
Für Mensch und Tier ist der Weizen elementarer Bestandteil der täglichen Nahrung.
Die holzartigen Schalenhüllen des Korns dienen als natürlicher Schutz und machen ca. 20% des Getreidekorns aus. Kleie finden die Mehlwürmer delikat und wandeln sie in einen perfekten Nährstoff. Auch verwenden wir in unserem Riegel den Mehlwurm als Ganzes und schließen dabei Abfallprodukte, wie sie bei den meisten Lebensmittelproduktionen in großem Umfang anfallen, aus. Unser Würmchenpulver zeigt, wie simpel Mehrwerte erschaffen werden können durch die Nutzung bestehender Ressourcen.

Ein perfekter Kreis.